x-sun-x







Es zerfällt langsam

 

Vier Jahre ist es her. Wir haben das, was sterben darf, weil wir es nicht mehr brauchen, formuliert, auf Zettel geschrieben, um einen Stein gewickelt, mit Draht befestigt und im Garten auf das Seil gehängt, das vor der Terasse gespannt ist.
Inzwischen war alles mit Grünzeug überwuchert und die Steine waren verschwunden. Gestern, nachdem ich das Gestrüpp weggeschnitten hatte, kamen die Steine und auch die Erinnerung wieder zum Vorschein.
Obwohl immer im Freien, zerfällt das Papier sehr langsam. Genau so langsam, wie alte Verhaltensweisen sich zersetzen und absterben.

 

 

 

 

 

11.9.07 14:37
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen




























































Gratis bloggen bei
myblog.de